Friedensstifter im Museum

Ausstellung von Art-Toys

Ab Sonntag, dem 17. Januar 2016, präsentiert das Museum Aschersleben eine neue Sonderausstellung mit dem Thema „Friedensstifter“. Die Eröffnung der Ausstellung findet um 11:00 Uhr unter Anwesenheit aller Künstler statt.

Drei Wochen lang werden dann sogenannte Art-Toys im Sonderausstellungraum des Hauses gezeigt, die von verschiedenen nationalen und internationalen Künstlern in Zusammenarbeit mit der Klasse 6b der Aschersleber Adam-Olearius-Schule (AOS) gestaltet wurden.
Bereits im Sommer des vergangenen Jahres hatten die Schüler der AOS unter Anleitung von Manuel Heischel solche Spielfiguren geschaffen. Dieses Projekt findet mit der Ausstellung nun seine Fortsetzung.
Ziel soll es sein den jungen Künstlern eine Plattform zu geben, um ihre eigenen Kunstwerke auszustellen und zur Versteigerung anzubieten. Das Geld verwendet die Schule dann für einen guten Zweck.

Die Sonderausstellung „Friedensstifter“ kann bis zum Sonntag, dem 31. Januar 2016, zu den üblichen Öffnungszeiten im Museum besichtigt werden.

Zurück
Veranstaltungskalender

Tickets buchen

eventim.de

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information