Tierisches Osterspektakel im Zoo

Feiertagsprogramm auf der Alten Burg

Das Osterfest steht kurz bevor und so lädt der Zoo Aschersleben am Osterwochenende, dem 27. und 28. März 2016, einmal mehr seine Gäste zu Spaziergang, Eierkullern und Gute-Laune-Programm auf die Alte Burg ein.

Eröffnet wird das Festtagsprogramm mit dem traditionellen Osterspaziergang. Am Sonntag, dem 27. März 2016, um 11:00 Uhr nimmt Zooleiter Dietmar Reisky die Besucher in Empfang und berichtet beim Gang über die weitläufige Anlage von allerlei Neuigkeiten und tierischen Anekdoten. Auch der Osterhase hoppelt in altbewährter Manier durch den Zoo, verteilt bunte Ostereier und sorgt für strahlende Kinderaugen.
Am Osterhang geht es für die „bunten Schätze“ dann wieder rund. Das Team des Aschersleber Zoos lädt Groß und Klein an beiden Tagen zum beliebten Eierkullern ein.

Das Dschungelcafé sorgt an den Osterfeiertagen nicht nur für kulinarische Genüsse, sondern auch für die musikalische Unterhaltung. An den Nachmittagen lässt sich dort bei Kaffee & Kuchen stimmungsvolle Gitarrenmusik mit Andreas Thust (Ostersonntag) oder auch mitreißender Schlager von „Two Men“ (Ostermontag) genießen. Zusätzlich informieren die Mitarbeiter des Planetariums mit spannenden Vorträgen rund um das Himmelsgeschehen. Ostersonntag und -montag läuft jeweils um 14:30 Uhr das Kinderprogramm „Wie Tom den Osterhasen vom Himmel holte“ und um 16:00 Uhr geht es um den „Sternenhimmel im Frühling“.

Der Zoo Aschersleben freut sich auf vergnügliche Feiertage und wünscht seinen Besuchern ein schönes Osterfest 2016.

Zurück
Veranstaltungskalender

Tickets buchen

eventim.de

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information