Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Bauhaus-Radtour mit (Überraschungs)Film

Veranstaltungsreihe „Aschersleber Moderne“

Am Sonntag, dem 23. Juni 2019,
kann man die „Aschersleber Moderne“ im Rahmen einer Bauhaus-Radtour auf zwei Rädern entdecken. Den Startpunkt für die Entdeckertour bildet der Bauwirtschaftshof Aschersleben. Nach einer kleinen Tour durch das Objekt geht es per Velo zur Gartenstadt „Johannishofsiedlung“, zur ehemaligen Konsumzentrale in die Weststraße und zum einstigen Kaufhaus Conitzer, um dann am Aschersleber Kino zu enden.

Wer möchte, kann sich anschließend im Filmpalast, dem Flaggschiff der Aschersleber Moderne, bei einer historischen Filmvorführung entspannt zurücklehnen. Um 17:00 Uhr flimmert dort ein Streifen aus der Zeit der Moderne über die Leinwand. Lassen Sie sich überraschen, denn was gespielt wird bleibt bis zuletzt eine Überraschung.

Der Treffpunkt für die Radtour ist um 14:00 Uhr am Bauwirtschaftshof Aschersleben, Heinrichstr. 71. Die Teilnahmegebühr liegt bei 7,00 Euro pro Person. (Wichtig: Fahrrad nicht vergessen!)
Die Teilnahme an der historischen Filmvorführung liegt bei 5,00 € pro Person. Ein Kombiticket für beide Veranstaltungen kann für 10,00 € erworben werden.
Weitere Informationen sowie die Tickets sind in der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473 8409440 bzw. per E-Mail  info@aschersleben-tourismus.de) erhältlich.

In diesem Jahr begeht Deutschland gemeinsam mit Partnern in aller Welt den 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses. Auch in Aschersleben sind beeindruckende Bauwerke aus der Zeit der Moderne gut erhalten. Anlässlich des 100jährigen Bauhaus-Jubiläums hat Aschersleben die Veranstaltungsreihe  „Aschersleber Moderne“ ins Leben gerufen.