Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Konzert "Agthe goes America"

"Foto: Simon Kirchhoff"

Musikalisch durch das Land der unbegrenzten Lustigkeiten

Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020, um 19:30 Uhr entführt das Orchester der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck die Besucher des Bestehornhaus Aschersleben auf eine musikalische Reise über den Ozean. Auf geheimnisvollen Spuren durch das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“, erleben Musikliebhaber der Klassikklänge eine spannende und unterhaltsame Reise durch den Wilden Westen.

Agthe X, das sind die mysteriös schönen Werke des CCA – hinter diesem Kürzel versteckt sich der Secret Service der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck. Ihr leuchtender Stern ist der klassische MusikAgent Carl Christian Agthe (1762 - 1797), der gemeinsam mit seinem Assistenten, dem scharfzüngigen und spitzbübischen Suedama Trazom (1756 - 1791), mysteriöse Fälle im Reich der klassischen und der unterhaltsamen Musik bearbeitet und selbstverständlich löst. In dieser „Staffel“ folgen die Konzertbesucher mit Unterstützung des Klangkörpers und ihrem Dirigenten Jan Michael Horstmann gespannt den Spuren der beiden zu aufregenden Abenteuern, geheimnisvollen Mysterien und unterhaltsamen Lustbarkeiten. Sie verhören Stenotypistinnen und Texasgirls, vergiften Tauben im Park und werden von ozeanischen und intergalaktischen Piraten angegriffen. Natürlich immer begleitet von brillianter, mal anregend-heiterer, mal anheimelnd-kuscheliger, jedenfalls immer wundervoller vielseitiger Musik unter der Leitung des Dirigenten Jan Michael Horstmann.

Es stehen Werke von Carl Christian Agthe (Sinfonie Nr. 8 Es-Dur) und Wolfgang Amadeus Mozart (Sinfonie Nr. 9 C-Dur KV 73) im Mittelpunkt; es erklingen aber auch Melodien von Johann Strauß (Sohn), Leroy Anderson, George Gershwin sowie berühmte Filmmusiken aus „Fluch der Karibik“ und „Star Wars“.

Eintrittskarten für das Klassikkonzert sind in der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473. 8409440 bzw. E-Mail: info@aschersleben-tourismus.de), für 19,00 Euro erhältlich.

 

Fotos Mitteldeutsche Kammerphilharmonie: Simon Kirchhoff