Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Das Aschersleber Wurstkraut

EineStadt-dein Museum, EineStadt - deine Kräuter

Am Samstag, dem 07. September 2019, mischt sich das Museumsprojekt „EineStadt-dein Museum“ ab 09:00 Uhr unter die Händler des Grünen Marktes. Um die Besonderheit des hiesigen Majorananbaus und Aschersleben als Kräuterstadt zu würdigen, stehen Museumsleiterin Luisa Töpel und Projektleiterin Annett Krake gemeinsam mit der Kräuterliebhaberin Ines Richter und dem selbsternannten Majoranbotschafter Alfred Funke auf dem Holzmarkt und laden zur Verkostung und zum Austausch über das weltweit beste Wurstkraut, den Aschersleber Majoran, ein. Darüber hinaus können ausgewählte Gewürze des Aschersleber Majoranwerks käuflich erworben werden.

Das Projekt „EineStadt-dein Museum“ hat durch aufsehenerregende Aktionen und Veranstaltungen die Geschichte der Stadt neu in Szene gesetzt und das Museum im Stadtgeschehen manifestiert. Ein Projektbaustein ist die Sonderausstellung „Private Schätze im Museum“, die noch bis zum 15. September zu sehen ist. Zusätzlich hat sich das historische Haus kürzlich mit den Vereinen der Stadt vernetzt und bietet diesen die Gelegenheit, die einstigen „Museumsschaufenster“ nachzunutzen. Die Idee, leerstehende Schaufenster mit Museumsinhalten und Aschersleber Traditionen zu inszenieren, kam bei der Bevölkerung gut an. Unter anderem machte dabei das Schaufenster „Kostbarkeiten“ auf die Geschichte des Kräuteranbaus rund um Aschersleben aufmerksam.

Weitere Informationen erhalten Sie im Museum Aschersleben, Markt 21 (Tel.: 03473 958430).