Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

„War alles ganz anders?“

Phänomene erkunden mit Erich von Däniken

Ufo`s? Jungfrauen-Geburten? Kornkreise? Oder sind wir etwa alle Nachfahren von Außerirdischen? Diesen und anderen Phänomenen geht der Schweizer Autor Erich von Däniken am Samstag, dem 25. November 2017, um 20:00 Uhr im Bestehornhaus Aschersleben auf den Grund.

In seinem rund 90minütigen Multimediavortrag behandelt Däniken die Themen, die viele Menschen faszinierend finden. Wo kommen wir her? Wie ist alles entstanden? Sind wir allein im Universum, und wie sieht es anderswo im Kosmos aus? Was hat es mit den phänomenalen Kornkreisen auf sich, die seit Jahrzehnten auf unserem Globus auftauchen? Erich von Däniken entlarvt die Fälscher bei ihrer Arbeit und demonstriert gleichzeitig die Entstehung von echten, bis heute unerklärlichen Piktogrammen im Korn. Und was haben UFOs über unseren Köpfen zu suchen? Wer sind diese Fremden? Was wollen sie von uns?

Aus dem Fundus seines einzigartigen Archivs holt Däniken zum globalen Rundumschlag aus, er argumentiert und erschlägt seine Zuschauer mit atemberaubenden Bilderkaskaden. Wer ihn einmal live erlebt, weiß, dass der Schweizer kein Blatt vor den Mund nimmt.

Tickets für den Live-Vortrag sind in der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473 8409440 bzw. E-Mail: info@aschersleben-tourismus.de) ab 30,65 € erhältlich.