Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Pippi Langstrumpf im Stadtpark

Foto: pixabay.de_Efraimstochter

Zusatzvorstellung aus der Villa Kunterbunt

Am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 13:00 Uhr bringt das Ensemble des Nordharzer Städtebundtheaters die schönsten Abenteuer von Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ auf die grüne Bühne des Aschersleber Stadtparks.

Auf Decken und Kissen sind Jung und Alt live dabei, wenn die beliebte Kinderbuchfigur Pippi Langstrumpf mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Affen Herrn Nilsson in die Villa Kunterbunt einzieht. Pippi ist unabhängig, hat einen See¬räubervater, die Mutter ist ein Engel und sie verfügt über einen Koffer voller Gold. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippi wird allein mit Einbrechern, Lehrerinnen und Polizisten fer¬tig und ist für die braven Nachbarskinder Tom¬my und Annika eine wunderbare Freundin. Was Kinder dürfen oder nicht, spielt für Pippi keine Rolle. Sie stellt die Regeln der Erwachsenen auf den Kopf. Ihre Tage sind voller Abenteuer und aufregend-kunterbunt-komisch-langstrümpfigen Erlebnissen!

Aufgrund der großen Nachfrage findet diese Zusatzvorstellung des Theaterstücks statt. Tickets dafür sind in der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473 8409440) zum Preis von 5,00 € pro Kind und 7,00 € pro Erwachsenen erhältlich.