Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Auf den Spuren des Henkers

Foto: Rolf Handke

Die „Verbrecher“-Themenführung

Am Samstag, den 10. August 2019, um 14:00 Uhr führt der Stadtführer seine Gäste zu Verbrecherschauplätzen und Gerichtsstätten der ältesten Stadt Sachsen-Anhalts. Unter dem Motto „Auf den Spuren des Henkers“ berichtet eben Jener von Aschersleber Schurken, Gesetzesbrechern und Mördern.

Im Laufe des rund zweistündigen Streifzugs berichtet der Henker u. a. von Morden und Galgen, von Judenvertreibung, Einkerkerungen im 30jährigen Krieg und einem Mord im Stephanikirchhof im Jahre 1602.

Der Treffpunkt ist am Margarethenkirchhof. Anmeldungen für die Führung nehmen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstraße 6, (Tel.: 03473. 8409440 bzw. Email: info@aschersleben-tourismus.de ) entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,00 Euro pro Person.