Veranstaltungskalender

Tickets online buchen

oder telefonisch unter
Tel.: 03473 8409440 in
der Tourist-Information

Neujahrskonzert mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

Eine musikalische Reise zum schönen Geschlecht                      

„Gern hab ich die Frau‘n geküsst“ - Mit einer Hymne an das schöne Geschlecht begrüßt die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck am Samstag, dem 01. Januar 2022, das neue Jahr. Unter der Leitung des Chefdirigenten Jan Michael Horstmann findet um 11 Uhr im Bestehornhaus Aschersleben das traditionelle Neujahrskonzert statt.
Mit Werken von Léhar, Strauß (Sohn), Suppé, Mozart, Rossini und Offenbach besucht der Klangkörper historische Schönheiten wie die „schöne Helena“ und die „schöne Galathee“. Die Gäste dürfen sich auf musikalische Anbetungen so unterschiedlicher Damen wie der Mozart’schen Konstanze und der Rosina Rossinis freuen. Darüber hinaus begegnen sie in zahlreichen Werken der Strauß-Dynastie Amazonen, Plappermäulchen und Donau-Weibchen. Kein Wunder, dass am Ende des Konzertes „Rosen aus dem Süden“ überreicht werden.
Gaststar des Neujahrskonzertes ist der vielfach ausgezeichnete Opernsänger Jannes Philipp Mönnighoff.

EINTRITT: ab 22 €

TICKETS: Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 (Tel.: 03473. 8409440, info@aschersleben-tourismus.de)

Bei dem Konzert gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen). Ein entsprechender Nachweis ist am Einlass vorzuzeigen.


Foto: Robert Jentzsch