Inhalt

Jüdische Kulturtage

Erinnerungen & Begegnungen wider dem Vergessen


Seit 2017 finden in Aschersleben jährlich die Jüdischen Kulturtage statt. Der Hintergrund dieser ist die einst aktive jüdische Gemeinde, die in Aschersleben existierte.

In Geschichte und Gegenwart kann die jüdische Kultur als ein wertvoller und unverzichtbarer Bestandteil der deutschen Gesellschaft erlebt werden. Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Lesung, Theater, Dokumentationen, Führungen u. v. m. möchte die Aschersleber Kulturanstalt einen Beitrag leisten dem Vergessen entgegenzuwirken. Die Kulturtage sollen dazu dienen die Erinnerung an die Vielfalt des jüdischen Lebens, an Kultur und Geschichte wachzuhalten. Sie laden zur Teilhabe und Begegnung ein, und sollen die beeindruckende Vielfalt der jüdischen Tradition zeigen.
Wichtige Unterstützung bei den Veranstaltungen der Jüdischen Kulturtage leistet das Evangelische Kirchspiel Aschersleben und der Arbeitskreis „Geschichte jüdischer Mitbürger in Aschersleben“.

Jüdische Kulturtage Aschersleben 2022 -
Das Programm:
So, 16.10.2022 l 18 Uhr
KONZERT
Ein musikalischer Abend für die „Comedian Harmonists“
Zur Veranstaltung

Di, 18.10.2022 l 19 Uhr
Mi, 19.10.2022 | 9 Uhr + 10 Uhr
(für weiterführende Schulen)
KINODOKUMENTARFILM
„Walter Kaufmann - Welch ein Leben?“ -  Ein Jahrhundertleben in 100 Minuten
Zur Veranstaltung

Do, 20.10.2022 l 08 Uhr 
WORKSHOP
„Jüdische Traditionen“ - Ein Angebot für Grundschulen
Zur Veranstaltung

So, 23.10.2022 l 14 Uhr
STOLPERSTEINFÜHRUNG
„Jüdisches Leben in Aschersleben: Eine Spurensuche …“
Zur Veranstaltung

Mi, 26.10.2022 | 10 Uhr
STOLPERSTEINFÜHRUNG FÜR KINDER
"Was liegt da auf der Straße?"
Zur Veranstaltung

So, 30.10.2022 l ab 9 Uhr
EXKURSION
Tagesausflug wider das Vergessen
Zur Veranstaltung

So, 06.11.2022 l 13 Uhr
VORSTELLUNG AUDIO-GUIDE
Jüdischer Friedhof geöffnet - Präsentation des neuen Audio-Guides
Zur Veranstaltung

Mi, 09.11.2022 l 15 Uhr
STOLPERSTEINVERLEGUNG
für Therese Ey
Zur Veranstaltung