Veranstaltungssuche

Suchen:



[Previous Month] September 2020 [Next Month]
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234


14. September 2020 /

Telefonischer Beratertag „Rund ums Schwerbehindertenrecht“ für Krebsbetroffene und Angehörige

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Beratungs-Telefon: 0345 478 8110, 0391 569 38 800

Ansprechpartner: Sven Weise, Geschäftsführer der SAKG, Sven Hunold, Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: beratung(at)sakg.de; www.sakg.de

Ob Antragsverfahren, Ablehnung oder Widerspruch bzw. bei Anerkennung eines aus Sicht des Betroffenen zu geringen Grades der Behinderung, die BeraterInnen der SAKG stehen kompetent zur Seite.

Fragen aus dem Beratungsalltag:

•    Warum soll der einmal festgestellte Grad der Behinderung, wieder aberkannt bzw.
      herabgesetzt werden.
•    Was bedeutet Heilungsbewährung?
•    Welchen Vorteil bietet der Behindertenausweis?
•    Was ist ein Verschlimmerungs-/Änderungsantrag?
•    Hat ein vorzeitiger Rentenantritt wegen einer Schwerbehinderung Sinn?